Beschichtungen und farben

MONTACOLOR® Farbkarte
MONTACOLOR® Farbkarte
MONTACOLOR® Farbkarte
pdf 353 KB
Vermeiden von Farbunterschieden

Wir weisen darauf hin, dass bei Verwendung unterschiedlicher Materialchargen bei sämtlichen Farbtönen Farbabweichungen innerhalb
bestimmter Toleranzen zu akzeptieren sind. Im Zweifelsfall empfehlen wir immer, die Materialbestellung aus einer Materialcharge fertigen zu lassen. Die Montana Bausysteme AG haftet nicht für Farbunterschiede zwischen Produkten von Montana untereinander und zwischen Produkten von Montana und anderen Herstellern. Dies gilt für alle Farben und alle vorlackierten Produkte. Wenn verschiedene Produkte oder Beschichtungen miteinander verbaut werden und den gleichen Farbton aufweisen sollen, muss eine Ausmusterung stattfinden.

Metallisierte und transparente Farbsysteme verlangen besondere Aufmerksamkeit. Bei Anwendung dieser Beschichtungsarten empfiehlt Montana Bausysteme AG, dass bei den Spezifikationen der Bestellung, resp. der Auftragsmengen die Fassadenflächen berücksichtigt werden, damit diese innerhalb einer Materialcharge gefertigt werden können. Métallisé-Ausführungen sind auf der Rückseite oder auf der Schutzfolie mit einer Pfeilmarkierung versehen, um damit für eine einwandfreie Montage die Strukturrichtung deutlich anzugeben.

Dünnbeschichtung (DU) 15 μm - der Standard für Innenanwendungen
Die sogenannte Dünnbeschichtung (DU) ist das Standardprodukt für Anwendungen im Innenbereich von Gebäuden, sei es als Innenschale der Sandwichelemente, Kassetten oder Tragprofile. Für den Aussenbereich ist die DU-Beschichtung nicht geeignet, da innerhalb kurzer Zeit Verwitterung und Korrosionserscheinungen auftreten. Dies gilt auch für Vordächer oder ähnliche Konstruktionen.

EIGENSCHAFTEN
Die Schichtdicke beträgt 15 μm, das feuerverzinkte Trägermaterial ist auf Zink oder MagicZinc®Basis mit guter Korrsionsbeständigkeit.
Durch den hellen Farbton erzielt es eine optimale Lichtreflexion und trägt somit zur Reduzierung von Beleuchtungskosten bei.

FARBKOLLEKTION

VORTEILE

  • Effizientes und beständiges Produkt für Innenraumanwendungen, das unter normalen und unbelasteten Bedingungen eine ebenso lange Lebensdauer wie das Gebäude selbst aufweist.
Dünnbeschichtung (DU) 15 μm
Dünnbeschichtung (DU) 15 μm
pdf 82 KB
Polyesterbeschichtung 25 μm - Standard für geringe bis mittlere korrosive Beanspruchungen
Die Polyesterbeschichtung 25 μm ist ein wirtschaftliches Produkt für Standard Dach- und Fassadenanwendungen bei gering bis mittlerer atmosphärischer Beanspruchung. Der Einsatz in stark marin und industriell geprägten Umgebungen wird nicht empfohlen.

EIGENSCHAFTEN
Die Beschichtung besteht aus einem Subtrat von galvanisierten Stahl mit einer glatten Beschichtung basierend auf Polyesterharz
mit 25 μm Schichtdicke. Die Rückseite ist mit einer hellen Beschichtung von ca. 10 μm versehen.

FARBKOLLEKTION

RAL 1001

Stahl

RAL 1019

Stahl

RAL 6020

Stahl

RAL 7032

Stahl

RAL 7045

Stahl

RAL 8011

Stahl

RAL 8012

Stahl

VORTEILE

  • Glatte Polyesterbeschichtung
  • In den gängigsten Dach- und Fassadenfarbtönen erhältlich
Polyesterbeschichtung 25μm
Polyesterbeschichtung 25μm
pdf 86 KB
COLORCOAT PRISMA®  65 μm- die Beschichtung für höhere Ansprüche
Colorcoat Prisma® bietet eine ausserordentliche Farbästhetik in Kombination mit einer beeindruckenden Langlebigkeit für Ihre Gebäudehülle. Dieses Premium-Produkt ist die ideale Beschichtung für repräsentative Objekte und dank der Robustheit auch ein ausgezeichneter Träger von Energiegewinnungssystemen, wie z.B. Photovoltaikanlagen.

EIGENSCHAFTEN
Die Schichtdicke beträgt 65 μm und das Trägermaterial ist Galvalloy, das aus einer speziellen Mischung von 95 % Zink (Zn) und 5 % Aluminium (Al) besteht. Diese Zusammensetzung bietet im Vergleich zum herkömmlichen feuerverzinkten Trägermaterial sowohl erhöhten Barriereschutz als auch eine kathodische Schutzwirkung für unübertroffenen Korrosionsschutz - sogar an denSchnittkanten.

FARBKOLLEKTION

SIRIUS II

Stahl

VORTEILE

  • Erfüllt die höchste Korrosionsschutzklasse RC5 der EN 10169
  • Maximaler Korrosionsschutz auch an den Schnittkanten
  • Erfüllt die Anforderungen der höchsten UV-Widerstandsklasse RUV4 der EN 10169
  • Bestleistungen in Bezug auf die Strapazierfähigkeit und die ästhetische Langlebigkeit
  • Einzigartiger Glanz durch unstrukturiert angeordnete Metallpigmente
  • Rückseitige Markenkennzeichnung für lückenlose Rückverfolgbarkeit
  • Verfügt durch die Beimischung harter Polyamidteilchen in der Aussenschicht über eine hervorragende Kratzbeständigkeit
  • Bis zu 40 Jahre Confidex®-Garantieleistungen
  • Ist für den Einsatz unter Photovoltaik (PV) Modulen geeignet; die Garantiedauer bleibt davon unberührt
COLORCOAT PRISMA®
COLORCOAT PRISMA®
pdf 87 KB
MONTACOLOR® - MATT ANODIZED 35 μm
Eine Spezialbeschichtung vereint den Trend zu eleganten matten und edel anmutenden Fassadenoberflächen. Die Naturtöne lassen sich untereinander perfekt kombinieren.

EIGENSCHAFTEN
Gegenüber eloxiertem Aluminium überzeugt die Matt Anodized Beschichtung mit Stahl als Trägermaterial mit höchster Flexibilität bei der Verformung (1 T Biegung ohne Risse), sowie mit der Vermeidung unerwünschter Farbunterschiede (innerhalb der gleichen Charge). Selbstverständlich bietet die Matt Anodized Beschichtung auch eine exzellente UV-Beständigkeit und optimalen Korrosionsschutz.

FARBKOLLEKTION

Deep Grey

Stahl

Brown Grey

Stahl

Stone Grey

Stahl

Champagner Grey

Stahl

VORTEILE

  • 2-schichtig 35 μm
  • Erfüllt die Anforderungen der höchsten UV-Widerstandsklasse RUV4 der EN 10169
MONTACOLOR® - MATT ANODIZED
MONTACOLOR® - MATT ANODIZED
pdf 82 KB
PVDF 25 μm - Farbtonbeständige Beschichtungen
Eine PVDF 25 μm Beschichtung eignet sich für Fassadenbekleidungen mit Profilblechen oder Sandwichelementen, bei denen Wert auf eine gute Farb- und Glanzbeständigkeit gelegt wird. Die Beschichtung ist für die Anwendung in nicht aggressiven Umgebungen (im Freien) hervorragend geeignet.

EIGENSCHAFTEN
PVDF 25 μm ist eine Beschichtung auf Polyvinyldifluoridbasis und anderen Bindemittel. Neben einem nachhaltig dekorativen Erscheinungsbild erfüllen die PDVF-Beschichtungen alle üblichen mechanischen korrosionstechnischen Anforderungen und besitzen eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Lösungsmittel, Chemikaien und UV-Strahlung.

FARBKOLLEKTION - auf Anfrage

VORTEILE

  • Glatte 25 μm Beschichtung mit guter Farb- und Glanzbeständigkeit
  • Gute Korrosions- und UV-Beständigkeit
PVDF 25 μm
PVDF 25 μm
pdf 79 KB
COLORCOAT HPS200 ULTRA® - für höchste Strapazierfähigkeit 200 μm
Dieses Produkt eignet sich für anspruchsvolle Innenanwendungen, wie beispielsweise Schwimmbäder, Kläranlagen und Biogasanlagen. Colorcoat HPS200 Ultra® wird standardmässig mit einem rückseitigen Schutzlack produziert. Diese Ausführung ist für Gebäudehüllen geeignet, die aggressiven und besonders anspruchsvollen internen und externen Atmosphären ausgesetzt sind.

EIGENSCHAFTEN

Die Schichtdicke beträgt 200 μm und das Trägermaterial ist Galvalloy, das aus einer speziellen Mischung von 95 % Zink (Zn) und 5 % Aluminium (Al) besteht. Diese Zusammensetzung bietet im Vergleich zum herkömmlichen feuerverzinkten Trägermaterial sowohl erhöhten Barriereschutz als auch eine kathodische Schutzwirkung für unübertroffenen Korrosionsschutz - sogar an den Schnittkanten.

FARBKOLLEKTION - auf Anfrage

VORTEILE

  • Erfüllt die höchste Korrosionsschutzklasse RC5 der EN 10169
  • Maximaler Korrosionsschutz auch an den Schnittkanten
  • Erfüllt die Anforderungen der höchsten UV-Widerstandsklasse RUV4 der EN 10169
  • Bestleistungen in Bezug auf die Strapazierfähigkeit und die ästhetische Langlebigkeit
  • Recyclebar
  • Bis zu 40 Jahre Confidex®-Garantieleistungen
  • Ist für den Einsatz unter Photovoltaik (PV) Modulen geeignet; die Garantiedauer bleibt davon unberührt
COLORCOAT HPS200 ULTRA®
COLORCOAT HPS200 ULTRA®
pdf 84 KB
COLORFARM® - Verkleidung für Agrar-Gebäude 35 μm
Aufgrund seiner hervorragenden Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit ist Colorfarm® für aggressive und sehr feuchte Innenbereiche mit Ammoniakbelastung, wie beispielsweise Stallungen, oder auch Gebäude in denen Biomasse verarbeitet wird, geeignet.

EIGENSCHAFTEN
COLORFARM® ist ein vorgelackter Stahl, mit sehr hohem Korrosionswiderstand und einer 35 μm dicken Beschichtung. Die Rückseite ist mit einer Rückseitenschutzbeschichtung versehen. Darum eignet sich COLORFARM® sehr gut zur Verwendung für die Innenseite agrarischer Gebäude, welche dem Ammoniak stark ausgesetzt sind.

FARBKOLLEKTION

VORTEILE

  • 35 μm Beschichtung; entwickelt um eine bestmögliche Chemikalienbeständigkeit zu gewährleisten
  • Feuerverzinkter Stahl, hergestellt nach EN 10346:2009
  • 15 Jahre Garantie auf Funktionsfähigkeit auf der Rauminnenseite
  • Erfüllt die höchste Beständigkeitsklasse CPI5 nach EN 10169:2010 für Innenraumanwendungen
COLORFARM®
COLORFARM®
pdf 85 KB