Wellbandprofil – ein Produkt mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten

zurück zu Objekt des Monats

Mit einem Wellbandprofil lassen sich funktionelle Aspekte mit einem ästhetischen Statement kombinieren. Wie bei diesem Einfamilienhaus in Hörhausen.

Mit dem Umbau wurde das Einfamilienhaus in Hörhausen um eine Etage erweitert. Für die Fassade des oberen Stockwerkes wählte die Bauherrschaft ein Wellbandprofil in Aluminium. Ein funktionelles Produkt, das in Bezug auf Farbe, Perforation und Rundungen viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Sowie in diesem Objekt auch in Verbindung mit verschiedensten Baumaterialien ein ästhetisches Statement setzt und sowohl ins Orts- wie ins Landschaftsbild auf dem Thurgauer Seerücken passt.

Für die Fassade wurden 360 Quadratmeter SWISS PANEL® SP18/76 in Aluminium RAL 7035 verbaut.

Kunde: Ammann & Thürlemann AG

Architekt: Bürge Wendel Architekten GmbH, Will SG

Zum Referenzobjekt