Schlichte Eleganz umgeben von viel Grün

zurück zu Objekt des Monats

Hochspezialisierte elektrische und energietechnische Dienstleistungen in Südschlesien

Die Firma OPA BYTOM im südschlesischen Bytom (Polen) ist spezialisiert auf Prüfungen rund um elektrische und energietechnische Systeme. Seit 2023 im schlichten und trotzdem eleganten Gebäude mit einer Fassade von Montana.

Die Aktivitäten von OPA BYTOM umfassen das Prüfen und Messen von elektrischen und energietechnischen Systemen, das Prüfen von Fördermaschinen, Schachtanlagen, Antriebssystemen und Hochspannungsschaltanlagen sowie das Orten von Fehlern in Kabelnetzen. Die Firma beschäftigt Mitarbeitende mit elektrotechnischen Qualifikationen, welche als hochspezialisierte technische Einheiten eine breite Palette von Dienstleistungen und Services auf höchstem Niveau gewährleisten und ISO-zertifizierte Dienstleistungen nach internationalen Qualitätsstandards (PN-ISO 9001) anbieten.

Der Neubau besticht einerseits durch die moderne Architektur, anderseits durch die schlichte Eleganz der Fassade, mit der sich das Gebäude würdig ins Grün der Umgebung einbettet.

Verbaut wurden 1529 Quadratmeter MONTAFORM® Design MFD Z 35-5/440 in RAL 7016.

Fassadenbau: Systemy Budowlane Sp.J. Czapla Ginalski, Boleslaw (PL)
Bauherrschaft: OPA Bytom (PL)