Neue Produktionshalle glänzt in Stahl von Montana Bausysteme AG

zurück zu Objekt des Monats

Ein Ortswechsel führte zur perfekten Infrastruktur für die Hunkeler + Hediger Metallbau AG. Am Bau der neuen Produktionshalle in Schöftland war auch Montana Bausysteme AG beteiligt.


Weil die Vermieterin Implenia ihr Gebäude selbst benötigte, zog im Oktober 2020 die Hunkeler + Hediger Metallbau AG vom Aargauischen Oberentfelden nach Schöftland. Für die 25 Mitarbeitenden des 1984 gegründeten Unternehmens für qualitativ hochwertige Metallbau-Lösungen in Aluminium, Stahl und Chromstahl war dies eine gute Chance: Die rund 1600 Quadratmeter grosse, helle Halle bietet die perfekte Infrastruktur für die Produktion und – im Obergeschoss – zehn moderne Büros. In den Untergeschossen ist inzwischen die Cinema 8 eingezogen.

Beteiligt am Bau war auch Montana Bausysteme AG, und das ziemlich prominent. Mit MONTANATHERM® MTD TL 185 für das 1400 Quadratmeter grosse Dach, 300 Quadratmeter SWISS PANEL® SP 40 mit Antidröhnvlies für den Laubengang sowie eine Fassadenfläche von total 1300 Quadratmetern – alles in der Farbe HELIOS in Stahl, Beschichtung Colorcoat PRISMA®.

Bauherr: Walter Häfeli Immobilien AG, Aarau
Architekt: Architekten Gemeinschaft 4 AG, Aarau
Bauleitung: as zwöi gmbh, Schöftland

Zum Referenzobjekt