HOLORIB® / SUPERHOLORIB® Verbunddecke

Die HOLORIB® / SUPERHOLORIB® Verbunddecke ist die am längsten zugelassene sowie am weitesten verbreitete Verbunddecke und in verschiedenen europäischen Ländern patentiert. Durch die Kombination von Beton und Stahl entstehen Verbundtragwerke für Decken, welche die Vorteile dieser Baumaterialien optimal in sich vereinigen. Die Verbunddecke ist für vorwiegend ruhende und dynamische Belastung allgemein bauaufsichtlich zugelassen und ohne zusätzliche Massnahmen feuerbeständig. Das Verbundblech löst sämtliche Probleme hinsichtlich Brandschutz, dynamischer Belastung und Schallschutz optimal.

Die Verbundbleche HOLORIB® / SUPERHOLORIB® sind universell in den verschiedensten Anwendungen des Hoch- und Brückenbaus sowie im Sanierungswesen einsetzbar. Je nach Korrosionsschutzanforderung sind unterschiedliche Oberflächenausführungen möglich. Auch optische und dekorative Gestaltungsmöglichkeiten der Deckenuntersicht durch Verwendung farbiger Oberflächenausführungen können realisiert werden. Die kostenlose Berechnungssoftware ermöglicht zudem eine einfache Bemessung und dient als prüffähiger statischer Nachweis.

Alles rund um HOLORIB® / SUPERHOLORIB® finden Sie komptakt zusammengefasst auch unter www.holorib.de.

HOLORIB® HR 51/600

SUPERHOLORIB® SHR 51/600