Zurück

OBJEKT DES MONATS SEPTEMBER

Rechtzeitig zum 40. Firmenjubiläumsfest auf der Dachterrasse stand Ende Sommer 2020 der Neubau der Hufschmid Gartenbau AG in Fischbach-Göslikon parat. Wo sich einst der Showgarten des 18 Mitarbeitenden umfassenden Unternehmens befand, ist ein grosszügiger Bau für Gewerbe und privates Wohnen entstanden – mit edlen Fassaden. 

Im Untergeschoss beherbergt der Neubau des führenden Gartenbaugeschäfts im Freiamt 35 Tiefgaragenparkplätze. Darüber im Parterre befindet sich der Hauptsitz von ISEKI France S.A.S., einer Firma für Kleintraktoren. Zum Gebäude gehören weiter zwei grosse Hallen für Lager und Werkstatt sowie drei Büroräume mit grossen Panoramafenstern, die den Blick frei auf die Reusslandschaft geben. Mit aussergewöhnlichen Massen trumpft die Attikawohnung auf der ganzen Fläche des Gebäudes auf: 750 Quadratmeter gross ist das Wohnparadies mit Rundumblick und 180 Quadratmeter grossem Ziergarten.

Nicht nur der Blick vom Gebäude weg, auch jener auf den Bau selbst ist besonders.  
Die moderne Fassade in Anthrazit bettet das Gebäude gut in die Umgebung ein und erntet viel Lob von Seiten der Bevölkerung. Das Material dazu lieferte Montana Bausysteme AG: MONTANATHERM® MTW V ML 160/1000 in Stahl beschichtet PRISMA 65my auf einer Fläche von 772 Quadratmetern. Für die Decke wurden HOLORIB® HR 51/600 Profile eingesetzt im Umfang von 936 Quadratmetern.  

 

Fassaden- und Deckenbau: ZIG Zentrum für Industrie- und Gewerbebau AG, Schöftland
Bauherr: Hufschmid Gartenbau AG
Architekt: Oldani Architektur & Bauberatung Gmbh, Tägerig
Stahlbau, Planung und Montage: Bau Ing AG, Döttingen

 

Details und Bilder