Zurück

Neuer Projektbericht

Eine neue Heimat für den Traditions-Eishockeyclub Lausanne HC und zugleich eine Austragungsstätte für die Olympischen Jugend-Winterspiele 2020: All das und noch mehr verkörpert als Mehrzweckhalle die neue „vaudoise aréna“ bei Lausanne. Doch wo Sport ist, ist auch Lärm. Damit sich Torjubel nicht zu Tinnitus wandelt, setzten die Planer der Halle auf ein bewährtes Produkt: Mit perforierten SWISS PANEL®-Trapezprofilen wird den Schallwellen nun der Kampf angesagt.



 

Projektbericht Vaudoise aréna, PrillyPDF · 6.9 MBReferenzobjekt Vaudoise aréna, Prilly