Zurück

Neuer Projektbericht

Zehn Sheddächer mit einer Breite von je zehn Metern bilden das Dach des IKEA-Warenlagers in Itingen. Ähnlich einer Krone reckt das Gebäude seine Zacken gen Himmel. Doch eine Dachfläche von rund 10.000 Quadratmetern will gepflegt werden. Nach über 30 Jahren Standzeit war die Sanierung im letzten Jahr daher unvermeidlich.

Eine Lösung wurde mit den MONTANATHERM MTD TL 185/1000 Sandwichelementen der Montana Bausysteme AG aus Villmergen gefunden. Stück für Stück beziehungsweise Sheddach für Sheddach demontierte die Montage-Crew so das alte Dach und ersetzte es durch die modernen Sandwichpaneele. In kürzester Zeit entstand auf diese Weise ein modernes und hochwertiges Dachgefüge und das ganz ohne den laufenden Logistik-Betrieb des Möbel-Herstellers zu beeinflussen.

Projektbericht IKEA, ItingenPDF · 12.7 MBReferenzobjekt IKEA, Itingen